Allgemein

Nicht Stress, sondern Unzufriedenheit führen zu Burnout

Veröffentlicht

In einem kürzlich veröffentlichten Artikel in der Wirtschaftswoche, erläutert Hirnforscher Achim Peters die Problematik von Angestellten und Führungskräften.

So soll der Stress nicht die alleinige Ursache für psychische Erkrankungen sein, sondern viel mehr Unsicherheit.

Diese kann sich aus dem Miteinander unter Kollegen ergeben, oder auch durch schwere Entscheidungen, jedoch wird vorallem bei chronisch mangelnder Wertschätzung der Arbeit oder Person die Unsicherheit zur Belastung fur Körper und Geist.

Hier der vollständige Artikel: https://www.wiwo.de/erfolg/beruf/stress-im-buero-wenn-sie-wissen-wollen-wie-gestresst-jemand-ist-schauen-sie-auf-den-bauch/24371350.html putty download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.