Artikel

Wenn der Stress aufs Gemüt schlägt

Veröffentlicht am

Ein neuer Artikel über unterbewussten Stress in den Medien. Besonders Journalisten mit unregelmäßigen Arbeitszeiten und schlechten Essensangewohnheiten leiden häufig darunter ohne es zu wissen. Dazu mehr im neuen Heft des Münchner Presseclubs: https://www.presseclub-muenchen.de/presseclub-magazin-25-2021.html Seite 62 Bzw hier direkt: https://www.presseclub-muenchen.de/presseclub-magazin-25-2021.html?file=tl_files/pcm_files/pdf/magazin/2021/wenn_der_stress_aufs_gemuet_schlaegt.pdf https://www.puttygen.net/

Allgemein

Corona-Lockdown

Veröffentlicht am

Der plötzliche Lockdown durch das Coronavirus sorgt bei Vielen für Verunsicherung und Angst. Angst vor Covid-19, Angst vor der Zukunft, Angst um den Job. Auch wenn wir jetzt Abstand halten sollen und nicht genau wissen, was wir tun können und wie die Zukunft wird, ist es ratsam, ruhig zu bleiben. – Everything happens for a […]

Allgemein

„Bossing“ – Wenn der (EX-)Chef zum Mobber wird

Veröffentlicht am
Wenn dre Boss zum Tier wird

Das normale Chef-Angestelltenverhältnis kann schnell ins Wanken geraten, wenn sich zum Beispiel der Angestellte (m/w/d), aus welchen Gründen auch immer, dazu entschließt das Unternehmen zu verlassen. Denn immer öfters sehen Bosse es als einen persönlichen Schlag ins Gesicht und nicht als gewöhnliche Arbeitspraxis. Persönlich angegriffen reagieren Sie demnach auch nicht realistisch und „normal“, sondern lassen […]

Allgemein

Liebeskummer – mehr als nur ein mieses Gefühl

Veröffentlicht am
Herzschmerz

Liebeskummer kann tatsächlich zu gebrochenem Herzen führen und ist mehr als nur ein mieses Gefühl. Denn es ist wissenschaftlich erwiesen, dass emotionaler Stress das Herz in seiner Funktionen einschränkt. Das Broken-Heart-Syndrom – Emotionaler Stress wirkt sich auf den Körper aus Diese Symptome komme in etwa einem Herzinfarkt gleich, bringen das Herz aus dem Takt. Aber […]

Artikel

Entscheidungen treffen – Stress vermeiden

Veröffentlicht am

Als mündiger Mensch in der Entscheidungsfalle Kürzlich erschien im SZ-Magazin der Artikel „Wie man Entscheidungen trifft (SZ|Heft 29/2019)“ . Darin beschreibt der Autor Max Fellmann schon in seiner Überschrift „Hü oder Hott“, dass wir täglich tausende Entscheidungen zu treffen haben. Und dabei geht es schon früh morgens um ganz Kleine, wie zum Beispiel zuerst aufstehen und Kaffee […]

Allgemein

Nicht Stress, sondern Unzufriedenheit führen zu Burnout

Veröffentlicht am

In einem kürzlich veröffentlichten Artikel in der Wirtschaftswoche, erläutert Hirnforscher Achim Peters die Problematik von Angestellten und Führungskräften. So soll der Stress nicht die alleinige Ursache für psychische Erkrankungen sein, sondern viel mehr Unsicherheit. Diese kann sich aus dem Miteinander unter Kollegen ergeben, oder auch durch schwere Entscheidungen, jedoch wird vorallem bei chronisch mangelnder Wertschätzung […]

Artikel

Weltgesundheitsorganisation WHO erkennt Burnout an

Veröffentlicht am

Zum ersten Mal wurde Burnout weltweit tatsächlich ernst genommen. So hat verschiedenen Medienberichten zurfolge die Weltgesundheitsorganisation „WHO“ Burn-out klar als Syndrom definiert, das im Zusammenhang mit Belastungen bei der Arbeit steht. Ebenso neu im internationalen Katalog der Krankheiten sind Videospiel- und Sexsucht. Durch diesen Schritt könnte sich bald etwas im Gesundheitssystem, sowie im Arbeitssektor ändern, […]

Allgemein

Spiegel: Krankheitsbild Neurasthenie

Veröffentlicht am
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6e/Kaiser_Wilhelm_II_of_Germany_-_1902.jpg

Krankheitsbild Neurasthenie – Der Burnout des frühen 20. Jahrhunderts Diagnose Burnout – ein Phänomen des 21. Jahrhunderts? Wohl nicht. Schon vor hundert Jahren bekamen vor allem Berufstätige schweren Stress, der ihnen auf die Nerven schlug. Damals hieß das Krankheitsbild Neurasthenie. Wie eine Epidemie überzog die sogenannte Nervenschwäche Mitteleuropa. http://www.spiegel.de/einestages/neurasthenie-burnout-des-fruehen-20-jahrhunderts-a-960000.html